Specialist Smart Straw Motorstarter

WD-40
Specialist Smart Straw Motorstarter

Preis inkl. MwSt.
zzgl. Versand
Sofort lieferbar

Lieferung i.d. Regel
innerhalb 2-4
Tagen
250 ml Sprühdose   CHF 23.68 je Liter
CHF 5.92
250 ml Sprühdose   CHF 23.68 je Liter
Mindestabnahme: 6
CHF 5.92

Produktdetails

Specialist Smart Straw Motorstarter

WD-40 Specialist Smart Straw Motorstarter

WD-40 Specialist® Motor Starter hat einen niedrigen Flammpunkt und verfügt über einen Schmiermittelzusatz, der dazu beiträgt, dass Motoren auch bei kaltem und feuchtem Wetter starten. Er ist für PKW, LKW und Motorräder geeignet, sowie Zweitaktmotoren wie Kettensägen, Rasenmäher und Baustellengeneratoren. Das Produkt sorgt für einen batterie- und motorfreundlichen Kaltstart auch bei niedrigen Temperaturen von bis zu -20°C und hoher Luftfeuchtigkeit.

ANWENDUNG: Während des Startvorgangs in Lufteinlass- oder Luftfilter sprühen. Vor Anwendung Betriebsanweisung von Fahrzeug oder Maschine lesen.

Vorteile des Produkts:

  • Für Benzin- & Dieselmotoren
  • Wirkt schnell & zuverlässig
  • Bei kalter & feuchter Witterung

Empfohlen für:

  • Zwei- & Viertaktmotoren
  • Benzinmotoren
  • Dieselmotoren


Gebrauchsnummern 15435157
49058
EAN/GTINs 5032227490581

Bewertungen

Zurück zu den Bewertungen

Bewertung schreiben

Hinweise zur Altölentsorgung in Deutschland

Unsachgemäße Beseitigung von Altöl gefährdet die Umwelt. Deshalb holen wir Dein gebrauchtes Verbrennungsmotoren- oder Getriebeöl gern kostenlos bei Dir ab.

Unter der Email-Adresse
entsorgung@delti.com kannst Du die Abholung des Altöls und der Gebinde anmelden.

Bitte beachte, dass die Rückholmenge nicht die erworbene Menge übersteigen darf und Du dich unter Angabe der Auftragsnummer an uns wenden kannst. Bitte verpacke die Gebinde in einer Umverpackung und verschließe die Kannen sorgfältig, so dass ein Ölaustritt ausgeschlossen ist.

Die Rückgabe von Altöl ist grundsätzlich auch an Tankstellen oder bei Wertstoffannahmestellen (z.B. Recyclinghof; evtl. gegen eine Gebühr) möglich. Ob Deine örtliche Wertstoffannahmestelle Altöl annimmt, erfährst Du in der Regel vor Ort oder bei der zuständigen Gemeindeauskunft.

Dieser Hinweis und die Regelungen gelten entsprechend auch für Ölfilter und für beim Ölwechsel regelmäßig anfallende ölhaltige Abfälle.