Reifenpannen-Set ContiMobilityKit
 

CONTINENTAL
Reifenpannen-Set ContiMobilityKit

1 Stück Paket
CHF 66.35
Preis inkl. MwSt.
zzgl. Versand
Sofort lieferbar

Produktdetails

Reifenpannen-Set ContiMobilityKit

Reifenpannen-Set "ContiMobilityKit" - Das ContiMobilityKit für erweiterte Mobilität.

› Anwendungsfreundliches Reifenpannen-Set für die Abdichtung von Reifendurchstichen
› Ermöglicht temporär eine Weiterfahrt von bis zu 200 km bei einer Geschwindigkeit von max. 80 km/h
› Erstausrüstungs-Qualität ”Engineered in Germany“
› Latexbasiertes Reifendichtmittel (nicht gesundheitsgefährdend)

Das ContiMobilityKit ist ein komfortables Reifenpannen-Set zur Abdichtung von Reifendurchstichen, verursacht durch Nägel oder ähnliche Objekte mit einem Durchmesser von bis zu 6 mm. Das Set beinhaltet einen Kompressor und eine Flasche Reifendichtmittel mit einer Haltbarkeit von bis zu 5 Jahren. Im Fall einer Reifenpanne ist ein Reifenwechsel am Straßenrand nicht mehr notwendig. Da zudem das Ein- und Ausschrauben des Ventileinsatzes entfällt, sind nur wenige einfache Handgriffe erforderlich, um die Fahrt für weitere 200 km bei maximal 80 km/h zügig fortzusetzen. Das ContiMobilityKit ist ausschließlich für Pkw-Reifen mit einem vorgeschriebenen Reifendruck von bis zu 3 bar verwendbar.

Produktinhalt:
› Kompressor
› Druckresistente Flasche mit 450 ml Reifendichtmittel
› Bedienungsanleitung
› Tasche
› Plastikhandschuhe

Haltbarkeit Dichtmittel: 5 Jahre


Gebrauchsnummern 15382108
17120420000
Einsatzgebiet PKW
EAN/GTINs 4019238762396

Bewertungen

Zurück zu den Bewertungen

Bewertung schreiben

Hinweise zur Altölentsorgung in Deutschland

Unsachgemäße Beseitigung von Altöl gefährdet die Umwelt. Deshalb holen wir Dein gebrauchtes Verbrennungsmotoren- oder Getriebeöl gern kostenlos bei Dir ab.

Unter der Email-Adresse
entsorgung@delti.com kannst Du die Abholung des Altöls und der Gebinde anmelden.

Bitte beachte, dass die Rückholmenge nicht die erworbene Menge übersteigen darf und Du dich unter Angabe der Auftragsnummer an uns wenden kannst. Bitte verpacke die Gebinde in einer Umverpackung und verschließe die Kannen sorgfältig, so dass ein Ölaustritt ausgeschlossen ist.

Die Rückgabe von Altöl ist grundsätzlich auch an Tankstellen oder bei Wertstoffannahmestellen (z.B. Recyclinghof; evtl. gegen eine Gebühr) möglich. Ob Deine örtliche Wertstoffannahmestelle Altöl annimmt, erfährst Du in der Regel vor Ort oder bei der zuständigen Gemeindeauskunft.

Dieser Hinweis und die Regelungen gelten entsprechend auch für Ölfilter und für beim Ölwechsel regelmäßig anfallende ölhaltige Abfälle.