GummiPfleger

SONAX
GummiPfleger

5 l Kanister
CHF 68.02

CHF 13.60 je Liter

Preis inkl. MwSt.
zzgl. Versand
Sofort lieferbar

Produktdetails

GummiPfleger

Reinigt und pflegt alle Gummiteile am Auto und hält sie elastisch. Verlängert die Lebensdauer des Gummis und frischt die Farben auf. Verhindert im Winter das Festfrieren von Türdichtungen. Auch Reifen und Fußmatten lassen sich mühelos reinigen und erhalten ihren ursprünglichen Glanz zurück. Erhältlich auch mit praktischem Schwammapplikator.

Sicherheitshinweise GHS

GHS02: GHS08: GHS07: GHS09:

Signalwort:
Gefahr

Gefahrenhinweise:
H225: Flüssigkeit und Dampf leicht entzündbar.
H304: Kann bei Verschlucken und Eindringen in die Atemwege tödlich sein.
H315: Verursacht Hautreizungen.
H336: Kann Schläfrigkeit und Benommenheit verursachen.
H411: Giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.


Sicherheitshinweise:
P210: Von Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen und anderen Zündquellen fernhalten. Nicht rauchen.
P261e: Einatmen von Staub/Rauch/Gas/Nebel/Dampf/Aerosol vermeiden.
P280g: Schutzhandschuhe/Schutzkleidung/Augenschutz/Gesichtsschutz tragen.
P271: Nur im Freien oder in gut belüfteten Räumen verwenden.
P301+P310a: Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt/…/anrufen.
P331: KEIN Erbrechen herbeiführen.
P501a: Inhalt/Behälter ... zuführen.
P102: Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
P101: Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten.
P405: Unter Verschluss aufbewahren.



Gebrauchsnummern 03402000
03405050
15324856
15381186
EAN/GTINs 4064700340206
4064700511699

Bewertungen

Zurück zu den Bewertungen

Bewertung schreiben

Hinweise zur Altölentsorgung in Deutschland

Unsachgemäße Beseitigung von Altöl gefährdet die Umwelt. Deshalb holen wir Dein gebrauchtes Verbrennungsmotoren- oder Getriebeöl gern kostenlos bei Dir ab.

Unter der Email-Adresse
entsorgung@delti.com kannst Du die Abholung des Altöls und der Gebinde anmelden.

Bitte beachte, dass die Rückholmenge nicht die erworbene Menge übersteigen darf und Du dich unter Angabe der Auftragsnummer an uns wenden kannst. Bitte verpacke die Gebinde in einer Umverpackung und verschließe die Kannen sorgfältig, so dass ein Ölaustritt ausgeschlossen ist.

Die Rückgabe von Altöl ist grundsätzlich auch an Tankstellen oder bei Wertstoffannahmestellen (z.B. Recyclinghof; evtl. gegen eine Gebühr) möglich. Ob Deine örtliche Wertstoffannahmestelle Altöl annimmt, erfährst Du in der Regel vor Ort oder bei der zuständigen Gemeindeauskunft.

Dieser Hinweis und die Regelungen gelten entsprechend auch für Ölfilter und für beim Ölwechsel regelmäßig anfallende ölhaltige Abfälle.