Gold Class Carnauba Plus Paste
 

Meguiar´s
Gold Class Carnauba Plus Paste

311 g Dose
CHF 29.24

CHF 94.02 je Kilogramm

Preis inkl. MwSt.
zzgl. Versand
Sofort lieferbar

Lieferung i.d. Regel
innerhalb 2-4
Tagen

Produktdetails

Gold Class Carnauba Plus Paste

Gold Class Carnauba Plus Paste Wax, 311g

Testen Sie selbst, warum Gold Class Wax so erfolgreich ist. Die Mischung aus pflegenden Ölen, natürlichen Wachsen und einem robusten Carnauba Schutz verleiht Ihrem Lack Tiefenglanz und erzeugt klare, scharfe Reflektionen für ausnahmslosen Hochglanz. Mit Gold Class Wax können Sie einfach pflegen, Glanz erhalten und Ihr Fahrzeug schützen.

Sicherheitshinweise GHS

GHS02: GHS09:

Signalwort:
Gefahr

Gefahrenhinweise:
H228: Entzündbarer Feststoff.
H411: Giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.


Sicherheitshinweise:
P102: Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
P210: Von Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen und anderen Zündquellen fernhalten. Nicht rauchen.
P261: Einatmen von Staub/Rauch/Gas/Nebel/Dampf/Aerosol vermeiden.
P273: Freisetzung in die Umwelt vermeiden.
P370+P378: Bei Brand: … zum Löschen verwenden.
P501: Inhalt/Behälter ... zuführen.



Gebrauchsnummern 15381625
5007014
EAN/GTINs 0070382800352

Bewertungen

Zurück zu den Bewertungen

Bewertung schreiben

Hinweise zur Altölentsorgung in Deutschland

Unsachgemäße Beseitigung von Altöl gefährdet die Umwelt. Deshalb holen wir Dein gebrauchtes Verbrennungsmotoren- oder Getriebeöl gern kostenlos bei Dir ab.

Unter der Email-Adresse
entsorgung@delti.com kannst Du die Abholung des Altöls und der Gebinde anmelden.

Bitte beachte, dass die Rückholmenge nicht die erworbene Menge übersteigen darf und Du dich unter Angabe der Auftragsnummer an uns wenden kannst. Bitte verpacke die Gebinde in einer Umverpackung und verschließe die Kannen sorgfältig, so dass ein Ölaustritt ausgeschlossen ist.

Die Rückgabe von Altöl ist grundsätzlich auch an Tankstellen oder bei Wertstoffannahmestellen (z.B. Recyclinghof; evtl. gegen eine Gebühr) möglich. Ob Deine örtliche Wertstoffannahmestelle Altöl annimmt, erfährst Du in der Regel vor Ort oder bei der zuständigen Gemeindeauskunft.

Dieser Hinweis und die Regelungen gelten entsprechend auch für Ölfilter und für beim Ölwechsel regelmäßig anfallende ölhaltige Abfälle.