5W-30 UHPD Nutzfahrzeug Motoröl

HIGH PERFORMER
5W-30 UHPD Nutzfahrzeug Motoröl

Preis inkl. MwSt.
zzgl. Versand
Nicht erhältlich

Produktdetails

5W-30 UHPD Nutzfahrzeug Motoröl

High Performer 5W-30 UHPD ist ein synthetisches Ultra Hochleistungs-Dieselmotorenöl. Speziell konzipiert auf Basis niedrigem Sulfatasche-, Phosphor- und Schwefelgehalt (low SAPS) für Euro 4 und 5 Dieselmotoren mit Dieselpartikelfilter (DPF) und/oder Katalysatoren (SCR) deren Hersteller Low SAPS Öle fordern. Low SAPS Öle nur verwenden in Verbindung mit schwefelarmen Dieselkraftstoff (50 ppm oder niedriger). Das High Performer 5W-30 UHPD zeichnet sich besonders durch seine hervorragenden Kaltstarteigenschaften und durch sein exzellentes Kraftstoffeinsparungspotential aus.

Verlängerte Ölwechselintervalle sind entsprechend den Herstellervorschriften möglich.

High Performer 5W-30 UHPD ist für folgende Anwendungen einsetzbar:

  • ACEA E7 / E6
  • API CI-4
  • DEUTZ DQC III -05
  • MAN M3477
  • MB-FREIGABE 228.51
  • MTU  TYP 3.1
  • RENAULT  RLD-2 / RXD
  • VOLVO  VDS-3

Vorteile

  • Verlängert die Lebensdauer des Dieselpartikelfilters (DPF).
  • Schützt Katalysatoren (SCR).
  • Extrem Kraftstoff sparend.
  • Hervorragende Oxidations- und Temperaturstabilität.
  • Empfohlen für verlängerte Ölwechselintervalle.
  • Sehr gute Kaltstarteigenschaften verhindern Motorverschleiß.


Gebrauchsnummern 14814442
14814443
202381
202382
Einsatzgebiet Bus
LKW
NKW
Freigabe ACEA E6
ACEA E7
API CI-4
Deutz DQC III-05
MAN M3477
MB 228.51
MTU Type 3.1
Renault RLD-2
Renault RXD
Volvo VDS-3
Viskosität 5W-30
Eigenschaften Synthetisch
EAN/GTINs 4260538581211
4260538581198

Bewertungen

Zurück zu den Bewertungen

Bewertung schreiben

Hinweise zur Altölentsorgung in Deutschland

Unsachgemäße Beseitigung von Altöl gefährdet die Umwelt. Deshalb holen wir Dein gebrauchtes Verbrennungsmotoren- oder Getriebeöl gern kostenlos bei Dir ab.

Unter der Email-Adresse
entsorgung@delti.com kannst Du die Abholung des Altöls und der Gebinde anmelden.

Bitte beachte, dass die Rückholmenge nicht die erworbene Menge übersteigen darf und Du dich unter Angabe der Auftragsnummer an uns wenden kannst. Bitte verpacke die Gebinde in einer Umverpackung und verschließe die Kannen sorgfältig, so dass ein Ölaustritt ausgeschlossen ist.

Die Rückgabe von Altöl ist grundsätzlich auch an Tankstellen oder bei Wertstoffannahmestellen (z.B. Recyclinghof; evtl. gegen eine Gebühr) möglich. Ob Deine örtliche Wertstoffannahmestelle Altöl annimmt, erfährst Du in der Regel vor Ort oder bei der zuständigen Gemeindeauskunft.

Dieser Hinweis und die Regelungen gelten entsprechend auch für Ölfilter und für beim Ölwechsel regelmäßig anfallende ölhaltige Abfälle.